1839Malerhaus

Aktuelles

1. Sommergartenfest – ein unvergesslicher Genuss-Abend von und mit Freunden

25. Juli 2018

Achern, Samstagnachmittag:

Sommerliche Gewitterwolken drohen mit Platzregen.

„Hebt’s, oder hebt’s net?“ Für 200 Gäste ist unter freiem Himmel eingedeckt und alles vorbereitet. Zwei Stunden schüttet es wie aus Kübeln und dann, dann hält das Wetter, was haben wir für ein Glück gehabt!

Wenn Sascha ruft, kommen wir!“, sagte TV-Koch Tarik Rose,

der wie Patissier Marco d‘Andrea für unser Sommergartenfest extra aus Hamburg anreiste. Insgesamt sechs Gastköche aus Deutschland und der Schweiz haben wir zu uns ins Malerhaus eingeladen. Gute Freunde und Wegbegleiter sind sie, die wie eine große kulinarische Familie füreinander einstehen und Lust am Kochen und Grillen haben.

Dann geht’s los!

Schlange stehen vor dem Gasthaus. Die Tür geht auf und 180 Gäste strömen in den Garten. Freudig, hungrig, neugierig auf das, was an einem Dutzend Ständen an Kulinarik jenseits des Mainstreams und Edlem im Glas angeboten wird. Auch die Elite-Winzer und der Graf mit seinen Schnäpsen sind vor Ort.

Die ersten Seafood-Genießer

blieben gleich bei Austern & Kaviar mit einem trockenen Schloss-Secco im Glas „hängen“; das Nachbargrundstück, am Vortag noch eine riesige, staubige Baustelle, verwandelten unsere fleißigen Helfer in einen mediterranen Marktplatz mit Wein- und Kochständen, Grill-, Bier- und Barstationen.

Backstage gab es Hummer,

im Gasthaus süße Petit Fours sowie in Edel-Rum getränkten Kuchen mit Blattgold (!), was man sonst nur in Hamburgs Nobelherberge The Fontenay serviert bekommt.

Die Gäste ließen sich von der ersten Minute von der lockeren Küchenparty-Atmosphäre eines bunten, fröhlichen Sommerabends mitreißen. Nachtschwärmer blieben bis in die frühen Morgenstunden.

Sängerin Michele rockte sensationell am E-Piano,

ihre Stimme war das musikalische Sahnehäubchen an einem Abend der Superlative.

@danke Marco für deine tollen Fotos

Feedback unserer Gäste:

Klaus Büchele „Unglaubliche Performance, es war und wird für lange Zeit für die Gäste ein Highlight bleiben. Würde mich auf eine Wiederholung nächstes Jahr freuen!“

Alexandra Schick „Der Weg war in keinem Fall zu weit: Freiburg/Achern
Dieser Abend war eine Genuss-Reise, die uns so gut tat. Für Gaumen, Seele und Ohren. So so schön. Wir schwärmen und Schwelgen immer noch. Danke an das ganze Team.
Sängerin ist bei uns schon gebucht!“

Ralf Schneider (Bäcker Schneider): „Ein perfekter Abend voller Genuss und Leidenschaft perfekt was Sascha Lenz mit seinem Team in weniger als 3 Monaten nach der Eröffnung auf die Beine gestellt hat. Chapeau und gerne wieder!“
👍👍👍

Hollunder Küsschen „Es war ein absolut genialer Abend mit tollem Ambiente, interessanten Köchen, wahnsinnig leckerem Essen, einem prima Service und toller Musik. Vielen Dank für dieses tolle Event, wir kommen sehr gerne wieder!“  😊

Ulrike Burmeister (Weingut Heitlinger): „Genialer Abend – war toll dabei zu sein!“ 🍀🍀

Annette: „Es war eine jener traumhaften Sommernächte, an die man sich mit Wehmut erinnert, weil sie so schnell vorbei sind!“

Jörg-Michael Braunschweiger Ein ausgesprochenes und sehr gut gelungenes Sommer-Gartenfest!! Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte an alle, ob Spitzenköche, Personal, Veranstalter, die vielen Helfer/innen, Freunde und alle, die mir jetzt gerade nicht einfallen … Ein Fest der Oberklasse, Grüße aus Freiburg.

Christian Melcher Auch wir vom Weingut Schloss Neuweier möchten uns dem Lob anschließen. Die perfekte Vorbereitung und dann der wunderbare Abend mit durchweg engagierten Partnern und tollen Gästen, machen den Abend unvergesslich. Wir sind sehr stolz, auch dabei gewesen zu sein. Robert Schätzle und sein Team vom Weingut Schloss Neuweier.

 

Wir sagen DANKE

an unsere zauberhaften Gäste, unsere tatkräftigen Helfer, Köche, Winzer, Genuss-Freunde und an unser ganzes TEAM, es war ein tolles Fest und wir schwelgen noch lange in den Erinnerungen. Danke!